Kontakt
Karl Klein GmbH
Bahnstraße 31
53949 Dahlem
Homepage:www.karl-klein-gmbh.de
Telefon:02447 1482
Fax:02447 8109

Panasonic Logo

Panasonic
Wir von Karl Klein GmbH sind Ihr Panasonic-Partner in Dahlem und Umgebung

Lösungen für Heizung, Kühlung und Brauch­warm­was­ser­bereitung

Panasonic bietet energieeffiziente Lösungen für private Anwendungen, die sowohl Kühl- und Heizbedarf als auch Warmwasserbedarf haben. Bei Panasonic sind die Hauptkriterien für Heiz- und Kühlsysteme ein geräuscharmer, energieeffizienter und über lange Jahre zuverlässiger Betrieb bei minimaler Belastung der Umwelt.

Daikin

Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen

Panasonic Aquarea Wärmepumpen können als eigenständiges System Heizung, Kühlung und Brauchwarmwasser liefern und mit einer Flächenheizung, Heizkörpern oder Ventilatorkonvektoren kombiniert werden.Aquarea positioniert sich durch seine energetische Leistungsfähigkeit als „grünes“ Heizungs- und Klimatisierungssystem.

Mehr erfahren

Raumklimageräte

Raumklimageräte von Panasonic haben mehr zu bieten als nur einen Kühleffekt: Sie sparen Energie, verbessern die Raumluftqualität und passen die Kühlleistung automatisch an die Raumbedingungen und Ihren Bedarf an.Multi-Split-Invertergeräte bieten den Vorzug, dass bis zu fünf Innengeräte an ein einziges Außengerät angeschlossen werden können. Die im Freien belegte Stellfläche reduziert sich auf diese Weise erheblich, und auch der Energiebedarf kann um bis zu 30 % reduziert werden.

Mehr erfahren
Daikin

Alte Heizung gegen eine Panasonic Wärmepumpe tauschen und bis zu 50% der Investitionskosten sparen!**

Darum sollte Ihre neue Heizung eine Panasonic Luft/Wasser-Wärmepumpe sein:

  • Gesamtes Wärmepumpen-Portfolio förderfähig*
  • Zuverlässige, innovative, langlebige Technik
  • Nutzung von regenerativer bzw. frei verfügbarer Energie aus der Umgebungsluft
  • Sehr positive CO2-Bilanz gegenüber herkömmlichen Heizungen
  • Höhere Effizienz gegenüber konventionellen Heizungen

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.aircon.panasonic.eu.

*Förderfähigkeit basiert auf dem Erreichen der Mindestanforderung nach BEG. Die förderfähigen Wärmepumpen sind in der BAFA-Liste aufgeführt.
**als förderfähige Investitionskosten gelten: Anschaffungskosten der geförderten Anlage, Kosten für Installation und Inbetriebnahme sowie Kosten für Umfeldmaßnahmen (nur bei Gebäudebestand)

Förderservice

Aktuelle Highlights von Panasonic

Neue Aquarea T-CAP Monoblöcke

Panasonic

Die neuen Aquarea T-CAP Mono­block­syste­me der J-Ge­ne­ra­tion mit R32 be­ste­hen nur aus ei­nem Außen­ge­rät.

Panasonic: Aquarea EcoFleX

Panasonic

Panasonic bringt mit dem neu­en Aqua­rea EcoFleX-Sys­tem Luft/Was­ser-Wär­me­pum­pe, Kli­ma­an­lage und Luft­rei­ni­gung zu­sam­men.

Infrarot-Fern­bedienung

Die Infrarot-Fern­bedienung "Sky Controller" über­zeugt durch inno­vatives Design und ein­fache Be­die­nung.

Serverräume einfach und sicher kühlen

Die neuen Panasonic YKEA-Klimasysteme | Serverräume einfach und sicher kühlen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG